23.07.2020
Frauen Profis

Toptalent für die Eintracht

Leonie Köster wechselt vom FC Bayern München nach Frankfurt, wo die 19-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022 erhält.

Nach den Zugängen von Merle Frohms, Virginia Kirchberger und Lara Prasnikar hat sich auch Mittelfeldtalent Leonie Sophie Köster dem Frauenbundesligateam von Eintracht Frankfurt angeschlossen. Sie möchte ihren nächsten Karriereschritt mit dem Adler auf der Brust in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga gehen.

Die 19 Jahre junge Spielerin wechselt von der Zweitligavertretung des FC Bayern München an den Main und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Köster war seit 2015 bei den FCB-Mädels am Ball und spielte dort für die U17 sowie seit 2017 für die zweite Mannschaft in der Zweiten Frauen-Bundesliga. In der Spielzeit 2016/17 wurde sie mit den Münchner B-Juniorinnen Deutsche Meisterin, 2018/19 mit Bayern München II Meisterin in der 2. Frauen-Bundesliga. Wie bei den Männern in diesem Jahr genoss die Zweite jedoch trotz Meisterschaft kein Aufstiegsrecht.

Leonie Köster passt sehr gut in unser bisheriges Nachwuchskonzept, das wir auch als Eintracht Frankfurt fortleben werden.

Cheftrainer Niko Arnautis

Die gebürtige Münchnerin ist technisch versiert und im zentralen Mittelfeld zu Hause. Die talentierte Spielerin durchlief bis zur U19 alle U-Nationalmannschaften des DFB und absolvierte bislang 49 Partien für Deutschland. 2018 wurde sie mit der U17-Auswahl Zweite bei der Europameisterschaft, ein Jahr später gab es erneut Silber mit den U19-Juniorinnen. „Nach den Jahren beim FC Bayern München in der Jugend und der zweiten Mannschaft freue ich mich nun sehr, den Schritt in die Frauen-Bundesliga zu gehen“, erklärt Köster. „Die Gespräche mit Trainer Niko Arnautis haben mich absolut überzeugt. Ich freue mich, in der nun kommenden historischen Saison in Frankfurt ein Teil der Eintracht zu sein. Ich werde hart dafür arbeiten, die in mich gesetzten Erwartungen zu erfüllen.“

Cheftrainer Niko Arnautis ergänzt: „Leonie Köster passt sehr gut in unser bisheriges Nachwuchskonzept, das wir auch als Eintracht Frankfurt fortleben werden. Leonie hat einige Jahre beim FC Bayern München tolle Leistungen gezeigt und auch viele Juniorinnenländerspiele bestritten. Nun kann sie ihren nächsten Karriereschritt bei uns in der Frauen-Bundesliga absolvieren. Wir freuen uns auf ein weiteres junges deutsches Toptalent und eine technisch versierte Spielerin, die wir mit ihren Qualitäten im Mittelfeld an die Bundesliga heranführen wollen.“

Zur Person

  • Position: Mittelfeld
  • Nationalität: Deutschland
  • Geburtsdatum: 6. April 2001
  • Größe: 1,67 Meter
  • Bisherige Vereine: FC Bayern München II, FC Bayern München U17, SC München, TSV Grünwald
  • U-Länderspiele: 49
  • Erfolge: Deutsche U17-Meisterin (2017), Zweite U17-EM (2017), Zweite U19-EM (2019), Deutsche Zweitligameisterin (2019)
Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €