29.04.2021
2. Frauen-Bundesliga

Nachholtermine der Zweitligafrauen fix

Die drei aufgrund eines positiven COVID-19-Befundes abgesetzten Spiele in der 2. Frauen-Bundesliga Süd wurden neu angesetzt.

Nachdem Anfang der vergangenen Woche eine Spielerin im Kader der zweiten Frauenmannschaft der Eintracht positiv auf das Coronavirus getestet worden war und sich das Team daraufhin in zweiwöchige häusliche Quarantäne begeben musste, wurden nun die ausgefallenen Partien in der 2. Frauen-Bundesliga Süd vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) neu angesetzt.

Weiter geht es für das Team von Trainerin Kim Kulig am Donnerstag, 6. Mai, 18.30 Uhr, mit dem zehnten Spieltag und dem Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim II. Rund zwei Wochen später wird das ausgefallene Heimspiel gegen den FC Würzburger Kickers am Mittwoch, 19. Mai, um 18.30 Uhr nachgeholt. Ebenfalls um 18.30 Uhr ist Anpfiff beim Heimspiel gegen den 1. FFC Niederkirchen, das am Mittwoch, 26. Mai, stattfinden wird.

  • #SGE
  • #Frauen
  • #NichtOhneMeineMädels
  • #EintrachtFrauen

0 Artikel im Warenkorb