11.01.2022
Frauen III

Zurück auf dem Rasen

Die Winterpause ist auch bei der dritten und vierten Frauenmannschaft von Eintracht Frankfurt vorbei. Nun beginnt die intensive Vorbereitung auf die Rückrunde in der Regionalliga Süd und Hessenliga.

Bei kalten abendlichen Temperaturen starteten die Teams von Eintracht III und IV am Montagabend in die Rückrundenvorbereitung. Christian Yarussi (Eintracht III) und Benjamin Becker (Eintracht IV) haben mit ihren Teams noch herausfordernde Ziele vor sich und blicken dem Saisonstart bereits mit Vorfreude entgegen.

Unverändert in die Rückrunde 

Das Regionalligateam von Eintracht Frankfurt steht auf dem ersten Tabellenplatz in der Regionalliga Süd, den es bis zum Saisonende zu verteidigen gilt. Das erste Punktspiel ist für den 13. März angesetzt, Gegener wird der Aufsteiger SV Gläserzell sein. Bereits eine Woche vorher wartet die nächste Pokalrunde im Hessenpokal beim SC Opel Rüsselsheim. Die nächsten acht Wochen wird Yarussi sein Team konditionell und spielerisch voranbringen und weiterentwickeln. Dahingehend sind auch einige Testspiele sowie ein kurzes Trainingslager geplant. Zudem blieb der Kader über den Jahreswechsel unverändert, weder Zu- noch Abgänge hat das Team zu verzeichnen.

Mit einem Heimspiel gegen den KSV Hessen Kassel startet Becker mit Eintracht IV Ende März in die Abstiegsrunde der Hessenliga. Aktuell steht das Eintracht-Team auf Platz 3 und will mit guten Ergebnissen frühzeitig den Klassenerhalt sichern. In der Vorbereitung stehen einige anspruchsvolle Testspiele an, unter anderem gegen den Regionalligisten Schott Mainz. Auch im Kader des Hessenligateams gibt es keinerlei personelle Veränderungen.

  • #FrauenIII
  • #Frauen
  • #FrauenIV

0 Artikel im Warenkorb