05.01.2023
Frauen II

Winterfahrplan der U20-Frauen

Trainingsauftakt, Testspiele, Trainingslager – das passiert bei der 2. Frauen-Mannschaft der Eintracht in der Winterpause.

Rund vier Wochen nach dem letzten Ligaspiel im Jahr 2022 starten die Zweitliga-Frauen der Eintracht in die Wintervorbereitung. Am 7. Januar kommt das Team von Stefan von Martinez erstmals zur Leistungsdiagnostik zusammen, der Start auf dem Rasen findet vier Tage später am 11. Januar statt. Die Zeit bis zum ersten Spiel in der 2. Frauen-Bundesliga 2023 gegen den FSV Güterloh nutzen die Adlerträgerinnen im Anschluss mit einem Kurztraininglager und einigen Testspielen.

Geplant sind ein Vergleich mit Ligakonkurrent SC Sand (14. Januar), dem Bundesligisten 1. FC Köln (22. Januar) und den U16-Jungs des 1. FC Erlensee (29. Januar). Angesetzt ist außerdem ein dreitägiges Kurztraininglager vom 27. bis 29. Januar in Hanau. In der Vorbereitung fehlen werden vom 6. bis 15. Januar Marina Scholz und Emily Wallrabenstein, die sich beim Wintertrainingslager der deutschen U17-Nationalmannschaft in Spanien befinden.  

  • 7. Januar: Leistungsdiagnostik
  • 11. Januar: Trainingsauftakt auf dem Rasen
  • 14. Januar: Testspiel gegen den SC Sand (14 Uhr, Frankfurt)
  • 22. Januar: Testspiel gegen den 1. FC Köln (14 Uhr, Frankfurt)
  • 27.-29. Januar: Kurztrainingslager in Hanau
  • 29. Januar: Testspiel gegen den FC Erlensee (U16-Jungs) (13 Uhr, Erlensee)
  • 12. Februar: 12. Spieltag 2. Frauen-Bundesliga gegen den FSV Gütersloh (14 Uhr, Frankfurt)
  • #SGE
  • #Frauen
  • #NichtOhneMeineMädels
  • #Winterpause
  • #Trainingsauftakt
  • #Testspiel

0 Artikel im Warenkorb