29.07.2022
Frauen Profis

U20 siegt bei WM-Generalprobe

Madeleine Steck und Carlotta Wamser beenden den Vorbereitungslehrgang bei der deutschen U20-Nationalmannschaft mit einem 1:0-Sieg über die Niederlande.

Mit einem Sieg im Rücken geht es auf nach Costa Rica: Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat ihr letztes Testspiel vor der Weltmeisterschaft am Freitagmittag gegen den niederländischen Nachwuchs in der Meppener Hänsch-Arena mit 1:0 (0:0) gewonnen. Mit Neuzugang Carlotta Wamser und Madeleine Steck, die ihren Vertrag bei der Eintracht bis 2024 verlängert hat und das Team als Kapitänin aufs Feld führte, standen zwei Adlerträgerinnen in der Startelf.

Trotz spielerischer Überlegenheit fehlte den DFB-Frauen in der ersten Halbzeit noch das nötige Glück zum Führungstreffer. Den gab es erst in der 73. Minute durch Paulina Machtens, die für die Syracuse University im US-Bundesstaat New York aufläuft. Mit dem positiven Ergebnis im Rücken werden sich die U20-Frauen in der kommenden Woche auf den Weg zur U20-Weltmeisterschaft in Costa Rica machen. Der Auftakt für das deutsche Team findet am Mittwoch, 10. August, um 19 Uhr gegen Kolumbien statt. Die weiteren Gegner in der Vorrunde sind Neuseeland und Mexiko.

  • #SGE
  • #Frauen
  • #DFB
  • #Nationalmannschaft
  • #Nationalspieler
  • #Länderspiele

0 Artikel im Warenkorb