08.09.2008

U16 verliert Spitzenspiel

Eintracht Frankfurts U16-Juniorinnen haben die Tabellenführung in der Hessenliga verloren. Im Spitzenspiel unterlagen die Riederwälderinnen beim VfR Limburg mit 1:3 und fielen durch die erste Saisonniederlage hinter dem Rivalen auf den zweiten Platz zurück.

Eintracht Frankfurts U16-Juniorinnen haben die Tabellenführung in der Hessenliga verloren. Im Spitzenspiel unterlagen die Riederwälderinnen beim VfR Limburg mit 1:3 und fielen durch die erste Saisonniederlage hinter dem Rivalen auf den zweiten Platz zurück.

Dabei erwischte die Eintracht auf dem ungeliebten Hartplatz einen guten Start. Während die Räume für den Gegner eng gemacht wurden, erspielten sich die Frankfurterinnen vorne einige Chancen, die aber ungenutzt blieben. Auf der anderen Seite nutzte Limburg eine seiner bis dahin wenigen Möglichkeiten zum 1:0 (20.), doch schon im Gegenzug gelang Katrin Krokolinski der Ausgleichtreffer. Zehn Minuten später musste die Eintracht das 1:2 hinnehmen und ging dann mit einem Rückstand auch in die Pause.

In der zweiten Halbzeit drängte Frankfurt auf den neuerlichen Ausgleich und hatte auch die Chancen dazu. Aber die stark parierende Limburger Keeperin ließ nichts zu. Die Entscheidung fiel in der 66 .Minute mit dem 3:1 für Limburg.

Für die Eintracht spielten: Chiara Saporito - Carolin Kaiser, Katharina Thierolf, Anika Klusmeier, Anja Noglik, Christina Depta, Cherelle Wilkes, Lisa Söder, Anja Becker, Jenny Zitnik, Katrin Krokolinski, Mira Karoglan, Madleen Stokes, Lisa Thoma und Michele Wilkes.

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €