22.04.2010

U16-Mädels im Doppelpack erfolgreich

Mit zwei Siegen binnen vier Tagen haben die U16-Mädels in der Hessenliga überzeugt.

Mit zwei Siegen binnen vier Tagen haben die U16-Mädels in der Hessenliga überzeugt. Dem 2:0 beim Tabellenletzten Buseck/Lollar am vergangenen Sonntag ließen die Riederwälderinnen am Mittwochabend ein 4:1 gegen Nieder-/Ober-Beerbach folgen.Gegen Buseck machten Heidi Sigurdardottir (10.) und  Hannah Schäfer (15.) mit einem Fernschuss den Sieg schon früh klar. Auch gegen Nieder-/Ober-Beerbach sorgte Heidi Sigurdardottir (5.) für die schnelle Führung, die Lisa Söder (31.) und Katrin Krokolinski kurz vor der Pause zum 3:0 ausbauten. Krokolinski (79.) sorgte auch für den vierten Frankfurter Treffer.Für die Eintracht spielten: Laura Dickmann, Carolin Kaiser, Pia Fischer, Mareike Stapf, Paulina Wolf, Nur Rüzgar, Josefa Vollmert, Rebekka Weber, Hannah Schäfer, Asrun, Heidrun und Dagrun Sigurdardottir, Jaqueline Loll, Laura Palma, Melanie Pechmann, Jenny Zitnik, Lisa Söder, Katrin Krokolinski, Sabrina Khamkhami und Jaqueline Loll

0 Artikel im Warenkorb