26.08.2008

U16 in Liga und Pokal siegreich

Die U16-Juniorinnen der Frankfurter Eintracht haben das zweite Punktspiel der Hessenliga erfolgreich gestaltet. Beim SV Gläzerzell setzten sich die Riederwälderinnen mit 1:0 durch.

Die U16-Juniorinnen der Frankfurter Eintracht haben das zweite Punktspiel der Hessenliga erfolgreich gestaltet. Beim SV Gläzerzell setzten sich die Riederwälderinnen mit 1:0 durch. Das entscheidende Tor erzielte Lisa Söder in der 36. Minute. In der ersten Halbzeit war die Partie ausgeglichen, auch in der zweiten Halbzeit gab es hüben wie drüben Chancen. Doch die Abwehr der Eintracht gab sich keine Blöße und verteidigte den knappen Vorsprung bis zum Ende.

Für die Eintracht spielten: Chiara Saporito - Carolin Kaiser, Katharina Thierolf, Anika Klusmeier, Anja Noglik, Christina Depta, Cherelle Wilkes, Lisa Söder, Bianca Solaiman, Rebekka Weber, Jenny Zitnik, Kathrin Krokolinski, Lisa Opolka, Chiara Pfaffinger, Madleen Stokes.

Tags darauf feierte die Eintracht einen 10:0-Kantersieg im Pokal gegen die SG Haitz. Die Mannschaft von Trainer Luigi Saporito ging sofort in die Offensive. Katrin Krokolinski sorgte mit einem Doppelschlag (9./19) für die 2:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel drehten die Frankfurterinnen so richtig auf und trafen noch acht Mal ins "Schwarze". Vier Mal Söder, Chiara Pfaffinger (2), Anja Becker sowie Christina Depta per Elfmeter schraubten das Ergebnis in die Höhe.

Für die Eintracht spielten: Laura Dickmann - Carolin Kaiser, Katharina Thierolf, Anika Klusmeier, Anja Noglik, Christina Depta, Cherelle Wilkes, Lisa Söder, Anja Becker, Rebekka Weber, Jenny Zitnik, Katrin Krokolinski, Lisa Opolka, Chiara Pfaffinger, Madleen Stokes, und Fatma Altincok.

0 Artikel im Warenkorb