06.09.2009

U12-Mädels legen erfolgreichen Start hin

Mit einem Schützenfest sind die U12-Mädels der JSG Eintracht/FSV Bergen in die neue Punktrunde gestartet.

Mit einem Schützenfest sind die U12-Mädels der JSG Eintracht/FSV Bergen in die neue Punktrunde gestartet. Gegen die JSG Oberrad/Riederwald behielt das neu formierte Team mit 7:1 mehr als deutlich die Oberhand.Dabei zeigte die Kombination eine spielerisch ansprechende Gesamtleistung. In der ersten Halbzeit gelangen gute Kombinationen im Mittelfeld und eröffneten dem Sturm viele Torchancen, wobei vier Mal der Ball im Netz zappelte. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr führte zu dem einzigen Gegentreffer für die Mannschaft von der Gerbermühle. Mit einem 4:1 im Rücken ging es dann entspannt in die Pause.Auch in der zweiten Halbzeit kontrollierte die junge Mannschaft Spiel und Gegner. Obwohl die vielen heraus gespielten Angriffe nicht mehr so zwingend vorgetragen wurden, drückte sich die Dominanz in weitern drei Treffern aus. So konnten die Mädels, nach dem Schlusspfiff zufrieden vom Platz gehen.Für Eintracht/Bergen spielten: Lina Hofmann, Kathrin Friedrich, Monique Metzger, Valentina Milutinovic, Lisa Mundt, Natasa Petrov, Elisa Plautz, Shari Rischer, Annalena Schaaf, Celina Schmahl und Theresa Weidenhausen.

0 Artikel im Warenkorb