09.06.2021
Frauen-Bundesliga

Topduell und Olympia-Vorbereitung

Vier Länderspiele mit Eintracht-Beteiligung gibt es in dieser Woche. Den Auftakt macht Deutschland mit einem SGE-Quartett gegen Frankreich.

Ab dem morgigen Donnerstag, 10. Juni, sind die ersten Adlerträgerinnen mit ihren Nationalteams im Einsatz. Deutschland mit Laura Freigang, Merle Frohms, Sophia Kleinherne und Sjoeke Nüsken trifft zum Auftakt der Länderspielabstellung auf die Französinnen. Das Top-Duell zwischen dem Weltranglistenzweiten Deutschland gegen den -vierten steigt um 21.10 Uhr in Straßburg (live auf sportschau.de). Olympiateilnehmer Brasilien mit Eintracht-Verteidigerin Letícia Santos, die erstmals seit ihrem Kreuzbandriss im März 2020 von Trainerin Pia Sundhage nominiert worden war, trifft am Freitag, 11. Juni, in Spanien auf Russland (21 Uhr).

Bereits um 19 Uhr am Freitag testet Island mit Alexandra Johannsdottir gegen Irland. Einen Tag später am Samstag spielt die slowenische Nationalmannschaft mit SGE-Stürmerin Lara Prasnikar gegen Kroatien. Anstoß in Krško zum letzten Test vor der im September beginnenden WM-Qualifikation ist um 20 Uhr.

  • #SGE
  • #Frauen
  • #Länderspiele
  • #Nationalmannschaft
  • #Nationalspieler
  • #DFB

0 Artikel im Warenkorb