21.05.2021
Frauen Profis

Theresa Panfil verlässt die SGE

Die Mittelfeldspielerin aus Mittelhessen wird nach der Saison wechseln und sich einer neuen Herausforderung stellen.

Mittelfeldspielerin Theresa Panfil wird Eintracht Frankfurt nach der Saison 2020/21 verlassen, um eine neue Herausforderung zu suchen. Trainer Niko Arnautis erklärt: „Ich bin als Trainer sehr glücklich, mit Theresa einen Teil ihres Karrierewegs begleitet haben zu können. Unvergessen emotional war ihr Comeback im Trainingslager 2019, als Theresa nach 1244 Tagen wieder auf den Platz zurückkehren konnte. Sich nach einer solch langen Leidenszeit zurückzukämpfen, zeugt von ihrem Ehrgeiz und ihrer positiven Einstellung. Wir alle drücken ihr die Daumen, dass sie gesund bleibt und wünschen ihr für ihre Zukunft alles erdenklich Gute!“

Die 25-Jährige spielte seit 2011 – mit einer zweijährigen Unterbrechung bei Bayer 04 Leverkusen – beim 1. FFC sowie Eintracht Frankfurt. Nach je zwei Kreuzband- und Meniskusrissen im Knie hatte sich die U20-Weltmeisterin von 2014 in dreieinhalb Jahren zurück auf den Platz gekämpft. Für Frankfurt absolvierte sie ab 2012 bislang 44 Pflichtspiele, hinzu kommen 34 in zwei Jahren bei Bayer 04 Leverkusen.

  • #SGE
  • #Frauen
  • #DieLiga
  • #Abgang
  • #Team

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €