25.05.2021
Frauen Profis

Tanja Pawollek für Polen nominiert

SGE-Kapitänin Tanja Pawollek wurde erstmals für den Kader der polnischen A-Nationalmannschaft nominiert und wird im Juni am Trainingslager in Spanien teilnehmen.

Der Kreis der Nationalspielerinnen erweitert sich um eine Adlerträgerin: So könnte Kapitänin Tanja Pawollek Anfang Juni erstmals im Trikot der polnischen A-Nationalmannschaft auflaufen. Neu-Trainerin Nina Patalon nominierte die 22-Jährige, deren Eltern in Polen geboren wurden, für den 26 Spielerinnen umfassenden Kader, der am Trainingslager in Spanien vom 7. bis 15. Juni teilnehmen wird.

In dieser Zeit wird die polnische Nationalmannschaft zwei Freundschaftsspiele gegen Finnland (11. Juni, 19 Uhr) und Tschechien (14. Juni, 11 Uhr) absolvieren, um sich auf die im September beginnende Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2023 vorzubereiten. Tanja Pawollek ist eine von zwei Neulingen im Dress der polnischen A-Nationalmannschaft.

Länderspiel-Erfahrungen sammelte Pawollek bereits bei der deutschen Nationalmannschaft. So durchlief sie die U15 bis U20 des DFB-Teams, absolvierte dort 49 Länderspiele und holte 2016 mit der U17 den Europameisterschaftstitel. Im Januar 2019 nahm sie außerdem am Wintertrainingslager der deutschen A-Nationalmannschaft teil.

  • #SGE
  • #Frauen
  • #Pawollek
  • #Nationalmannschaft

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €