04.05.2021
Frauen IV

Neues Trainerteam bei Frauen IV

Mit einem neuen Trainerteam werden die Frauen des Hessenliga-Teams von Eintracht Frankfurt in die Saison 2021/22 gehen. Benjamin Becker und Luisa Retsch werden das Team künftig führen.

Benjamin Becker und Luisa Retsch werden künftig als Trainerduo die Frauen IV in der Hessenliga coachen.

Die Hessenligasaison 2020/21 wurde kürzlich durch den Hessischen Fußball-Verband (HFV) abgebrochen. Nun richtet sich der Blick auf die neue Saison 2021/22 mit einem neuen Trainerteam. Der bisherige Übungsleiter Andreas Arr-You wird sich künftig als Torwarttrainer der U17- und U16-Juniorinnen um die Ausbildung der jungen Torhüterinnen bei Eintracht Frankfurt kümmern. Neuer Cheftrainer wird Benjamin Becker. Der 37-jährige B-Lizenz-Inhaber war bisher als Trainer beim 1. FC / TSG Königstein tätig und hat einige Erfahrungen als Übungsleiter im Nachwuchs- und Seniorenbereich gesammelt. „Ich freue mich, künftig mit jungen, motivierten Mädchen und Frauen gemeinsam zu arbeiten“, so Benjamin Becker.

Ihm zur Seite steht Luisa Retsch als Co-Trainerin. Sie war in den letzten zwei Jahren als Trainerin im Mädchenfußball von Eintracht Frankfurt tätig. Zusammen will das Trainerduo das junge Team in der Hessenliga auf den Frauenfußball vorbereiten und weiterentwickeln. „Ich freue mich, mit Benjamin Becker und Luisa Retsch zwei sehr engagierte Trainer für unsere Hessenliga-Mannschaft gewinnen zu können und bin überzeugt, dass sie dem Team neue Impulse geben werden“, äußert sich die sportliche Leiterin Tina Wunderlich zufrieden zum neuen Trainerteam.

  • #Frauen
  • #EintrachtFrauen
  • #Mädchen

0 Artikel im Warenkorb