08.09.2021
Frauen III

Limani und Taslidza spielen WM-Quali

Valentina Limani und Ena Taslidza aus der Regionalliga-Mannschaft von Eintracht Frankfurt wurden für WM-Qualifikationsspiele in ihre jeweiligen Nationalmannschaften berufen.

Stürmerin Valentina Limani bestreitet am 16. September mit der kosovarischen Nationalmannschaft das erste Qualifikationsspiel für die FIFA Weltmeisterschaft der Frauen 2023 gegen Albanien. Im zweiten Qualifikationsspiel kommt es am 21. September zum Aufeinandertreffen mit Norwegen.

Mannschaftskollegin Ena Taslidza wurde vom Fußballverband von Bosnien und Herzegowina nominiert. Die Stürmerin bestreitet ihre beiden WM-Qualifikationsspiele gegen Montenegro (17. Septmeber) und Malta (21. September).

  • #Frauenfussball

0 Artikel im Warenkorb