15.03.2022
Frauen-Bundesliga

„Fast so, als wäre ich nie weggewesen“

349 Tage nach ihrem Kreuzbandriss feierte Géraldine Reuteler gegen die SGS Essen ihr Comeback auf dem Platz. Wie sie sich fühlt und was ihre weiteren Ziele sind, erzählt die Schweizerin im Interview.

Géraldine Reuteler über:

... ihre ersten Minuten zurück auf dem Platz: 

Nach einer so langen Zeit mein Comeback gefeiert zu haben, ist immer noch sehr surreal für mich. So ganz habe ich es noch nicht realisiert. Aber ich freue mich natürlich sehr. Es ist super schön zu sehen, wie sich die ganze Mannschaft mit mir gefreut hat und mich unterstützt. Das gibt mir noch mehr Motivation für die kommende Zeit.

... ihre Gedanken kurz vor der Einwechslung: 

Ich war das ganze Spiel über aufgeregt, eigentlich sogar bereits dann, als ich erfahren habe, dass ich im Kader stehe. Als Niko mir dann im Spiel gesagt hat, dass ich eingewechselt werde, wurde die Aufregung natürlich noch größer. Vor allem aber habe ich mich einfach nur mega gefreut.

... ihren aktuellen Leistungsstand: 

Ich fühle mich sehr gut und bin selbst etwas überrascht, wie schnell ich mich im Training wieder auf dem Platz eingefunden habe. Mein Knie macht mir überhaupt keine Probleme mehr. Es fühlt sich fast so an, als wäre ich nie weggewesen. Ich bin fit und habe richtig Bock zu spielen.

... ihre Verletzungszeit von fast einem Jahr: 

Es war eine sehr schwere Zeit, da mir mein Knie anfangs große Probleme bereiten hat und es nicht so schnell vorwärts wie erhofft ging. Trotzdem nehme ich sehr viel mit. Ich habe mich als Person enorm weiterentwickelt, bin selbstbewusster und auch offener geworden. Gleichzeitig wurde mir noch bewusster, dass ich auf meinen Körper und die Signale, die er mir gibt, hören muss. Schlussendlich aber kann ich sagen: Harte Arbeit zahlt sich aus. 

... ihre persönlichen Ziele: 

Ich hoffe, dass ich meinen Platz im Kader behalten und nach und nach immer mehr Einsatzminuten sammeln kann. Ich will wieder an meine alte Leistung herankommen, um die Mannschaft bestmöglich zu unterstützen.

  • #SGE
  • #Frauen
  • #DieLiga
  • #Interview
  • #Reuteler
  • #Comeback

0 Artikel im Warenkorb