11.03.2022
Frauen-Bundesliga

Faninfos zum Heimspiel gegen Essen

Alles Wichtige rund um den Stadionbesuch am Sonntag im Stadion am Brentanobad im Überblick.

Tickets

Für das anstehende Heimspiel der Eintracht Frauen gegen die SGS Essen im Stadion am Brentanobad sind bis zu 2775 Zuschauer zugelassen. Tickets gibt es ausschließlich im Onlineshop. Noch ist ein Restkontingent vorhanden.

Einlass

Die Tore des Stadions am Brentanobad öffnen um 11.30 Uhr. Um den Einlass so reibungslos wie möglich zu gestalten, wird darum gebeten, schon frühzeitig am Stadion zu erscheinen. Bitte setzt außerdem schon vor den Zutrittskontrollen eine medizinische oder FFP2-Maske auf und bleibt mit Erkältungssymptomen zu Hause. Die Mitnahme von Taschen ist nur eingeschränkt möglich und sollte möglichst vermieden werden. Taschen oder Beutel dürfen eine Größe von Din A4 nicht überschreiten. Abgabemöglichkeiten stehen nicht zur Verfügung.

Für alle Besucher ab dem 18. Lebensjahr gilt die 2G-Plus-Regel. Bitte haltet die notwendigen Nachweise (Impf- und/oder Genesenen-Nachweise), euer Ticket (physisch oder digital in unserer Eintracht App mainaqila) sowie ein amtliches Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) bereit und folgt den Anweisungen des Ordnungspersonals. Kinder bis zur Einschulung gelten als geimpft und müssen keinen weiteren Nachweis erbringen. Das Mitbringen von „Schoßkindern“ (Kinder bis einschließlich sechs Jahre ohne Ticket) ist nicht möglich. Für die Dauer der aktuellen 2G-Plus-Beschränkung steht die Funktion des registrierten Impf- oder Genesenen-Status in mainaqila außerdem nicht zur Verfügung.

Hygiene- und Verhaltensregeln

Auf dem gesamten Stadiongelände muss eine medizinische Maske oder FFP2-Maske getragen werden, auch auf dem Sitzplatz. Nur zum Verzehr von Speisen und Getränken darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Bitte esst und trinkt ausschließlich auf eurem eigenen Sitz- bzw. Stehplatz und in den dafür vorgesehenen Bereichen. Gleiches gilt für das Rauchen. 

Auf dem gesamten Stadiongelände gilt ein Mindestabstand von anderthalb Metern. Im Stehplatzbereich sind hierfür Markierungen auf dem Boden angebracht. Im Sitzplatzbereich sind die Plätze im sogenannten „doppelten Schachbrettmuster“ angeordnet (zwei nebeneinander, zwei frei, zwei nebeneinander usw.). Um nach Spielende das Verlassen des Stadions möglichst reibungslos zu gestalten, achtet bitte auf die Durchsagen der Stadionsprecherin und den Ausweisungen des Ordnerpersonals.

Verpflegung 

Aufgrund des Doppelheimspieltages der Frauen gegen Essen und der Männer gegen Bochum gibt es ein ausnahmsweise etwas eingeschränktes Angebot der Verpflegung auf dem Stadiongelände am Brentanobad. 

Alles Wissenswerte rund ums Spiel findet ihr zudem im Spieltags-Blättche.

  • #SGE
  • #Frauen
  • #DieLiga
  • #Heimspiel
  • #Faninfo
  • #SGESGS

0 Artikel im Warenkorb