07.05.2021
Frauen Profis

Eintracht verpflichtet Nicole Anyomi

Die Essener Stürmerin schließt sich Frankfurt ab der kommenden Saison an. Die Nationalspielerin erhält einen Dreijahresvertrag.

Eintracht Frankfurt verpflichtet zur neuen Saison Nicole Anyomi. Die deutsche Nationalstürmerin wechselt im Sommer von Ligakonkurrent SGS Essen an den Main und unterschreibt bei der SGE vorerst einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2024.

Trotz ihrer erst 21 Jahre stand die flexibel einsetzbare Offensivkraft mehr als 80 Mal für die SGS in Pflichtspielen auf dem Rasen. Mit 16 Jahren debütierte sie für die Essenerinnen in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga. In der laufenden Saison erzielte die gebürtige Krefelderin vier Treffer in zehn Ligabegegnungen. Nach 55 Partien und 33 Toren in den deutschen Juniorennationalteams lief sie im Februar dieses Jahres erstmal für die A-Nationalmannschaft gegen Belgien auf. 2017 wurde sie an der Seite der Adlerträgerinnen Sjoeke Nüsken und Lea Schneider U17-Europameisterin.

„Der richtige Zeitpunkt“

„Ich bin sehr froh über die Jahre, die ich bei der SGS Essen spielen durfte, die mich als familiärer Verein – auch mit der Aufnahme ins Internat – immer sehr unterstützt hat. Nun aber war es der richtige Zeitpunkt, eine neue Herausforderung anzunehmen: Ich freue ich mich sehr, hier in Frankfurt meine nächsten Entwicklungsschritte gehen zu können“, erklärt die Stürmerin. „Das ist mein erster Transfer im Profifußball. Die Eintracht ist als ehrgeiziger Verein bekannt und bietet ideale Möglichkeiten, junge Spielerinnen weiterzuentwickeln. Ich möchte mit der SGE einiges erreichen und weiter reifen.“

Die Eintracht ist als ehrgeiziger Verein bekannt und bietet ideale Möglichkeiten, junge Spielerinnen weiterzuentwickeln.

Neuzugang Nicole Anyomi

Eintracht-Cheftrainer Niko Arnautis freut sich auf den Sommerzugang aus Essen: „Wir als Verein sind froh, dass sich uns mit Nicole eine weitere Spielerin anschließt, die absolut in unser Anforderungsprofil und zu unserer Philosophie passt. Ich bin sicher, dass sie unsere jetzt schon stark besetzte Offensive als talentierte Stürmerin durch ihre Flexibilität, Schnelligkeit und technische Versiertheit verstärken wird.“ Der 41-jährige Coach ergänzt: „Ich kenne Nicole seit vielen Jahren und habe ihre Entwicklung bis hin zur aktuellen A-Nationalspielerin intensiv verfolgt. In den persönlichen Gesprächen hat sie ihren coolen Charakter gezeigt, durch den sie unsere Mannschaft mit Sicherheit auch neben dem Platz weiter beleben kann. Ich bin froh, dass sie ihren Weg der Weiterentwicklung mit Eintracht Frankfurt gehen wird!“

Zur Person

  • Position: Angriff
  • Nationalität: Deutschland
  • Geburtstag: 10. Februar 2000
  • Größe: 1,70 Meter
  • Bisherige Vereine: SGS Essen, Borussia Mönchengladbach
  • Länderspiele: 1
  • Erfolge: DFB-Pokalfinalistin (2020), U19-Vizeeuropameisterin (2018 und 2019), U17-Europameisterin (2017)
  • #SGE
  • #Frauen
  • #Neuzugang
  • #DieLiga
  • #EintrachtFrauen
  • #Team

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €