23.08.2021
Frauen Profis

Eintracht trauert um Werner Damm

Der langjährige FFC- und SGE-Stadionsprecher verstarb am Freitag im Alter von 70 Jahren.

Eintracht Frankfurt trauert um Werner Damm, der Stadionsprecher des 1. FFC Frankfurt gewesen ist und dieses Amt auch nach der Fusion der Eintracht Frauen im Premierenjahr der Adlerträgerinnen ausgeübt hat. Der ehemalige Sportjournalist war seit fast einem Jahrzehnt als Stadionsprecher tätig und galt fest seit 2015 als Stimme des Frauenfußballs im Stadion am Brentanobad. Damm, mehr als 35 Jahre lang Redakteur, Reporter und Moderator des hr-fernsehens, verstarb am Freitag an den Folgen eines Herzinfarkts, den er bei einer Radtour erlitt. Er wurde 70 Jahre alt.

„Wir alle waren geschockt über die Nachricht von Werners Tod. Uns verbindet eine lange, intensive gemeinsame Zeit im Frauenfußball und auch eine persönliche Freundschaft“, sagt Sportdirektor Siegfried Dietrich. „Seine Stimme wird unvergessen bleiben! Wir sind in Gedanken bei seiner Familie, der unser aller Mitgefühl gilt.“

  • #SGE
  • #Frauen
  • #stadionsprecher
  • #Stadion
  • #inEINTRACHT

0 Artikel im Warenkorb