10.01.2021
U16-Juniorinnen

Die Siegesserie fortsetzen

Auf Kurs für die Meisterschafts-Playoffs befinden sich die U16-Juniorinnen in der Hessenliga. Doch der Lockdown hat den erfolgreichen Lauf der Mädels erstmal unterbrochen.

Offensivfreudig und zweikampfstark präsentierten sich die U16-Juniorinnen in der bisherigen Saison. Auf dem Bild im Testspiel beim Karlsruher SC mit einem 7:0-Erfolg.

Eine bisher perfekte Saison spielen die Mädels von Eintracht Frankfurt U16 II in der Hessenliga. Drei Spiele und drei Siege bedeuten Tabellenplatz 1 in der Staffel Süd. Der Lockdown hat den Lauf erstmal unterbrochen, aber die jungen Mädchen "scharren schon mit den Hufen" um die Serie fortzusetzen.  Im September gab es zum Saisonstart bei der DJK/SSG Darmstadt (1:4) und SG Egelsbach (0:10) zwei deutliche Auswärtssiege, bevor im Oktober mit dem 3:0 gegen Germania Leeheim der dritte Sieg, diesmal zu Hause, folgte. In den Punktspielpausen testete das Team regelmäßig gegen C-Junioren-Mannschaften, um im Spielrhytmus zu bleiben und um an Spielhärte, sowie Intensität, in den Duellen mit den Jungs zu gewinnen.

Mit der Saisonunterbrechung im November gab es für die Mädels einen Laufplan für zu Hause und einmal in der Woche wurde gemeinsam online über Zoom trainiert. Ehrgeizig zeigte sich das Team in dieser Zeit auch und besiegte bei einer Video-Balltechnik-Challenge die U17-Juniorinnen. Trainer Dominik Jung ist sehr zufrieden mit seiner Mannschaft: "Wir sind im Sommer schnell als Team zusammengewachsen. In den Punktspielen zeigt sich ein gutes Aufbauspiel und eine gute Umsetzung unserer offensiven Grundausrichtung. Verbessern müssen wir in 2021 die Chancenverwertung und müssen einfach in einigen Spielsituationen geduldiger bleiben."

Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €