15.10.2020
Frauen-Bundesliga

DFB-Urteil nach Platzverweis

Co-Trainer Christos Arnautis ist vom DFB nach seiner Roten Karte gegen den SC Sand mit zwei Spielen Innenraumverbot und einer Geldstrafe belegt worden.

Wie das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Donnerstagnachmittag bekanntgab, ist Christos Arnautis, Co-Trainer von Eintracht Frankfurt, im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines unsportlichen Verhaltens mit einem Innenraumverbot für die nächsten zwei Meisterschaftsspiele der FLYERALARM Frauen-Bundesliga sowie einer Geldstrafe in Höhe von 300 Euro belegt worden.

Christos Arnautis hatte sich in der 44. Minute und in der Halbzeitpause des Auswärtsspiels am vergangenen Sonntag beim SC Sand unsportlich gegenüber dem Schiedsrichterinnen-Team verhalten und war von der Unparteiischen Ines Appelmann mit der Roten Karte aus dem Innenraum verwiesen worden. Eintracht Frankfurt und der Trainer haben dem Urteil bereits zugestimmt, dieses ist damit rechtskräftig.

Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €