04.01.2022
Frauen Profis

Aktuelle Coronasituation

Am Freitag starten die Eintracht Frauen in die Mannschaftsvorbereitung. Zuvor wird es PCR-Tests geben, nachdem sich Spielerinnen vor Weihnachten mit COVID-19 infiziert hatten.

Die Bundesligafrauen von Eintracht Frankfurt befinden sich aktuell im individuellen Training und kurz vor dem Start der gemeinsamen Vorbereitung auf die Rückrunde. Einige Spielerinnen, die sich in der Urlaubszeit mit COVID-19 infiziert hatten und vornehmlich milde Verläufe oder keine Symptome verzeichneten, unterziehen sich zudem der obligatorischen sportmedizinischen Untersuchung. Vor der Zusammenkunft der Mannschaft finden zudem planmäßige PCR-Tests statt. Vor Weihnachten wurden neun Spielerinnen positiv auf COVID-19 getestet und befanden sich in häuslicher Isolation. Der Großteil der betroffenen Personen wurde mittlerweile freigetestet.

  • #SGE
  • #Frauen
  • #DieLiga
  • #Trainingsauftakt
  • #EintrachtFrauen

0 Artikel im Warenkorb