23.10.2020
Frauenfußball

Adlerinnen streben Erfolge an

Ein erfolgreiches Wochenende streben die Mädchen- und Frauenfußball-Teams von Eintracht Frankfurt an. Dabei stehen einige sehr interessante Duelle in den jeweiligen Ligen an.

Auch am Sonntag wird Frauen III-Spielerin Fabienne Würtele die Außenbahn wieder beackern.

Nächstes Hessen-Duell

Das dritte Hessen-Duell in der Regionalliga Süd steht für Eintracht III am Sonntag auf dem Programm. Es geht zur TSG Neu-Isenburg, die in der Tabelle aktuell die rote Laterne innehat. Auf dem Papier zwar eine lösbare Aufgabe, dennoch darf die TSG nicht unterschätzt werden. In der vergangenen Saison gab es zwei Siege (7:0 und 2:0), daran will die Mannschaft von Trainer Christian Yarussi anknüpfen. Unter der Woche hat er mit seiner Mannschaft im Training intensiv das Spiel gegen Wetzlar aufgearbeitet. Dies soll am Sonntagnachmittag auf dem Spielfeld in Neu-Isenburg sichtbar in Punkte umgemünzt werden. 

Sonntag, 25. Oktober 2020: TSG Neu-Isenburg - Frauen III, 14 Uhr, Kunstrasen Neuhöfer Straße, Neu-Isenburg.

Anvisierter Befreiungsschlag

Die Frauen IV sind in der Hessenliga bis dato noch sieglos. Am Samstag geht es zum Tabellendritten SC Opel Rüsselsheim. Für Rüsselsheim ist die Partie gleichzeitig die Generalprobe für das DFB-Pokalspiel gegen den SC Freiburg in der kommenden Woche. Kapitänin Luana Balzer wird mit ihrem Team alles dran setzen, die Punkte nach Frankfurt zu entführen.

Samstag, 24. Oktober 2020: Opel Rüsselsheim - Frauen IV, 16:30 Uhr, Kunstrasen Am Sommerdamm, Rüsselsheim.

Duell mit dem Zweitplatzierten

Ferienbedingt hatten die U16-I-Juniorinnen einen Monat Punktspielpause. Nun steht am Samstag mit Germania Enkheim ein schwerer Brocken bevor. Die Junioren von der Germania sind aktuell auf Tabellenplatz zwei angesiedelt. Die Eintracht-Mädchen können mit einem Heimsieg wichtige Punkte und Plätze zur Tabellenspitze gutmachen.

Samstag, 24. Oktober 2020: U16 I - Germania Enkheim II, 14:30 Uhr, Kunstrasen Stadion am Brentanobad, Frankfurt.

Tabellenspitze zurückerobern

Vergangenen Sonntag fiel die Partie gegen JSK Rodgau aus. Dies nutzte der kommende Gegner Germania Leeheim aus und überholte die Adlerträgerinnen in der Tabelle. Das Team von Trainer Dominik Jung will mit einem Sieg wieder zurück auf den ersten Platz. Bestens vorbereitet geht seine Mannschaft in die Partie.

Samstag, 24. Oktober 2020: U16 II - Germania Leeheim, 16:30 Uhr, Kunstrasen Stadion am Brentanobad, Frankfurt.

Guten Saisonverlauf fortsetzen

Trotz der Niederlage am vergangenen Spieltag spielen die U15-Juniorinnen eine erfolgreiche Saison in der Junioren-Kreisklasse. Nach dem Gewinn des C-Juniorinnen-Kreispokals am vergangenen Mittwoch will die Mannschaft von Trainer Luigi Saporito den Schwung daraus auch in den Ligaalltag gegen den FV 09 Eschersheim mitnehmen.

Samstag, 24. Oktober 2020: Eintracht Frankfurt - FV 09 Eschersheim, 13:00 Uhr, Kunstrasen Stadion am Brentanobad, Frankfurt.

Bitte beachten: Zu den Heimspielen im Stadion am Brentanobad sind keine Zuschauer zugelassen. Auch das Spiel der Frauen III bei der TSG Neu-Isenburg findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stadium Ad Backdrop Top
Stadium Ad Backdrop Bottom

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €