Cheftrainer
Francesco Continolo

Geburtstag:
15.05.1975

Die Trainerlaufbahn von Francesco Continolo begann eher zufällig, denn als zu seiner aktiven Spieler-Zeit vor rund 15 Jahren der Trainer mal nicht da war, sprang er einfach ein. „So nahm es seinen Lauf mit den Trainerscheinen – bist du einmal drin, kommst du gar nicht mehr raus“, fasst er seinen Weg zusammen. Erfahrungen sammelte Continolo, der in der Jugend selbst in der höchsten Spielklasse auf dem Platz stand, bereits bei den Herren in Hofheim, im Jugendbereich in Nordenstadt und bei der Regionalauswahl des Hessischen Fußballverbands. Zur Saison 2015/2016 begann er als Trainer im FFC-Nachwuchs bei der U16, ein Jahr später trainierte er die U17, zur Saison 2018/2019 stieß er als Co-Trainer zum Zweitliga-Team um Kim Kulig, zu dem er nach einem Jahr Pause zur Saison 2020/2021 zurückkehrte. Zur Saison 2021/22 übernahm der pädagogische Ausbilder in einer Berufsschule den Posten des Cheftrainers. 

0 Artikel im Warenkorb